Download Carotis-Unterbindung bei Arrosionsblutungen infolge von by Johannes Stabenau (auth.) PDF

By Johannes Stabenau (auth.)

Show description

Read or Download Carotis-Unterbindung bei Arrosionsblutungen infolge von Peritonsillären Abszessen: Erfahrungen aus der Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Leipzig PDF

Best german_13 books

Ueber den Ausfluß des Dampfes aus Mündungen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Lehrbuch der Waldwertrechnung und Forststatik

This ebook is a reproduction, made out of electronic photographs of the unique. It was once scanned on the collage of Toronto Libraries and should include defects, lacking

Extra info for Carotis-Unterbindung bei Arrosionsblutungen infolge von Peritonsillären Abszessen: Erfahrungen aus der Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Leipzig

Sample text

In irdenen Töpfen von etwa 40 Liter Inhalt werden je 4 kg trockener Watte mit 35 Liter des Säuregemisches iiberschüttet und einige Augenblicke gerührt. Die Töpfe stehen vor Essenmündungen, welche die Säuredämpfe absaugen. Hierauf werden die Töpfe mit Glasplatten zugedeckt, um die Bildung von Säuredämpfen und Anziehung von Wasser aus der Luft zu verhindern. Das Tränken und Einweichen der Baumwolle in der Säure ist eine der wichtigsten Arbeiten, sie dauert je nach der Feuchtigkeit und Wärme der Luft 4 bis 6 Stunden.

Die Mischkessel werden mittels Schneckenrades, Schnecke und Riemscheibe in langsame Drehung versetzt. Nach Verlauf y(:m 15 bis 20 Stunden ist der Nitrozellstoff aufgelöst und bildet nun das Kollodium. Der Mischkessel ist mit einem Probirhahn Yersehen. Demselben während des Lösens entnommene Proben zeigen an, ob die Lösung und Mischung vollständig sei. Holzzellstoff löst sich leichter auf als Baumwolle. Das Kollodium, wie es aus dem Mischkessel kommt, ist noch nicht vollständig gleichmässig und trotz aller Vorsicht bei den verschiedenen Operationen nicht ganz rein.

Dieses Waschen dauert 10 bis 12 Stunden, wobei für 1 kg trockene Baumwolle 10 hl Wasser verbraucht werden. Ein Holländer fasst lmgefähr 40 kg Trockenstoff. Zum Entwässern des Nitrozellstoffes dienen wiederum hydraulische Pressen, mittels welcher der Wassergehalt auf 36% vermindert wird. Dank dieses Wassergehaltes ist Nitrozellstoff ganz ungefährlich. Dieser Wassergehalt bleibt in dem Zellstoff auch nach dem Verspinnen und wird ihm erst zu allerJetzt in Trockenkammern entzogen. Der gewaschene und ausgepresste Nitrozellstoff wird nun in Lumpenkochern ähnliche, liegende, cylindrische, um ihre Längsachse drehbare, eiserne, innen mit Zinn verkleidete Kessel gefüllt und mit einem aus gleichen Theilen bestehenden Gemisch von 95%-igem Alkohol und gewöhnlichem Aether übergossen.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 47 votes