Download Internationales Forschungs- und Entwicklungsmanagement: by Björn Ambos PDF

By Björn Ambos

In einer Zeit, in der Wissen international verteilt ist, stellen sich für viele Unternehmen neue und grundlegende Fragen: Wie und mit welchen Mitteln kann das Stammhaus dezentrale Entwicklungen steuern? Welche Koordinationsinstrumente sollten dabei wann eingesetzt werden? Wie können Unternehmen die Effizienz ihrer ausländischen Forschungs- und Entwicklungseinheiten steigern?

Auf der foundation einer umfangreichen Stichprobe deutscher multinationaler Unternehmen mit ausländischen F&E-Aktivitäten geht Björn Ambos diesen Fragen nach. Er hebt die Bedeutung der strategischen Rollen ausländischer F&E-Einheiten hervor und untersucht, wie und mit welchen Mitteln diese koordiniert werden können. Es wird deutlich, dass die Koordination von Auslandsniederlassungen vor allem durch lokale und weniger durch unternehmensweite Faktoren determiniert wird. Der Autor bietet konkrete Handlungsempfehlungen für supervisor im Bereich F&E und zeigt zusätzlichen Forschungsbedarf auf.

Show description

Read more

Download Reise nach London zum Studium der Automobilstraßen in London by Hubert Hentrich PDF

By Hubert Hentrich

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read more

Download Harvard Project Manager 3.0: Projektmanagement auf dem PC by Thore Rudzki PDF

By Thore Rudzki

Die Planung von Projekten ist nichts Neues - und auch die Netzplantechnik gibt es schon seit Jahrzehnten. Durch die Entwicklung immer leistungsfähi­ gerer pc ist es aber erst möglich geworden, die sehr rechen­ extensive Netzplanung auch direkt mit dem workstation durchzuführen. Die Projektarbeit gerät zunehmend unter Zeitdruck, die Produkte müssen im­ mer schneller entwickelt und auf den Markt gebracht werden. Um Kosten zu begrenzen, sollten die vorhandenen Resourcen optimum ausgelastet sein. Eng­ pässe und unvorhergesehene Zwischenfälle dürfen keine wesentlichen Verzö­ gerungen verursachen, die entsprechenden Planungs korrekturen haben schnellstmöglich zu erfolgen. Für derartige, höchste Anforderungen an die Qualität der Planung reichen die bisherigen, meist manuellen Methoden nicht mehr aus. Die Anzahl der gleichzeitig zu berücksichtigenden Variablen ist so groß geworden, daß diese Aufgabe nur noch vom machine zu bewältigen ist. Besonders auch deshalb, weil diese Berechnungen nicht nur einmal, sondern regelmäßig nach dem Er­ halt jedweder neuer Projektdaten erfolgen müssen. Der Markt für Netzplanungs-Programme bietet einige Produkte, die auch für anspruchsvollere Aufgaben geeignet sind. Mit ihnen können gleichzeitig meh­ rere große Projekte und eine Vielzahl von Mitarbeitern effektiv verwaltet und geführt werden. Neben dieser theoretischen Leistungsfähigkeit gibt es aber noch das Qualitätsmerkmal der Benutzer-Freundlichkeit, ohne die sich ein Programm nur selten wirklich ausnutzen und erfolgreich einsetzen läßt. Die praktische Leistungsfähigkeit wird somit nur . durch ein optimal beider Eigenschaften erreicht.

Show description

Read more