Download Chancen für die Erwerbsarbeit im Alter: Betriebliche by Christoph Behrend (auth.), Prof. Dr. Christoph Behrend PDF

By Christoph Behrend (auth.), Prof. Dr. Christoph Behrend (eds.)

Der Band diskutiert Fragen des Umgangs mit älteren Mitarbeitern und deren Einsatzmöglichkeiten vor dem Hintergrund neuer Herausforderungen für das betriebliche Personalmanagement: Demografischer und technologischer Wandel führen zu einer Neubewertung der Ressource der älteren Erwerbspersonen.

Show description

Read or Download Chancen für die Erwerbsarbeit im Alter: Betriebliche Personalpolitik und ältere Erwerbstätige PDF

Similar german_8 books

Entwicklung der Geburtshilfe und Gynäkologie im 19. Jahrhundert

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Raum und Zeit im Lichte der neueren Physik: Eine allgemeinverständliche Entwicklung des raumzeitlichen Relativitätsgedankens bis zum Relativitätsprinzip der Trägheitssysteme

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional info for Chancen für die Erwerbsarbeit im Alter: Betriebliche Personalpolitik und ältere Erwerbstätige

Sample text

1993; Frerichs 1996; im internationalen Vergleich auch Walker 1997). Gegenüber dem tayloristischen Produktionsregime scheinen sehr viele größere Chancen der Belastungsbewältigung zu bestehen - wenn Belastungen denn auftreten -, und ein generell höherer Tätigkeitsspielraum scheint mehr Entfaltungschancen auch für altersspezifische Leistungspotentiale zu bieten. a. durch einen hohen Anteil an qualifizierten, im Rahmen der dualen Ausbildung geschulten Arbeitskräften gekennzeichnet ist, hat die diversifizierte Qualitätsproduktion und -dienstleistung einen hohen quantitativen Stellenwert für die Integrationschancen älterer Arbeitnehmer und für die Bewältigung des demographischen Wandels.

Ltere Mitarbeiter im Betrieb, in: Rosenstiel, L. /Domsch, M. ): Führung von Mitarbeitern 4. , Stuttgart, 1999, S. : Ältere Mitarbeiter - ein echter Gewinn, in: Personal wirtschaft 12197, S. : Mono- oder multikulturelle Organisationen? - Managing Diversity auf dem Prüfstand, in: Industrielle Beziehungen, 3. Jahrgang (1996), Heft 4; S. : Alterung des naturwissenschaftlich-technischen Personal gefahrdet Innovationsfähigkeit von Unternehmen, in: angew. Arbeitswiss, NT. 154, 1997, S. /Uepping, H.

Viele der beschäftigten - nicht nur älteren - Frauen verlassen aus vordergründig eigenem Antrieb den Betrieb, die auf Dauer mit der eigenen Gesundheit unvereinbaren primär körperlichen Belastungen kommen daher oft nicht ausdrücklich zum Vorschein. a. a. für die Betriebe im Pflegebereich und im Überwachungsgewerbe. Diese Ausgliederungsstrategien werden indirekt dadurch gefördert, daß keine langfristig angelegte Personalentwicklungspolitik verfolgt und kein Anreiz zum Verbleib im Betrieb durch Qualifizierung etc.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 18 votes