Download Das Problem des Übersetzens by Hans Joachim Störig (Hg.) PDF

By Hans Joachim Störig (Hg.)

Fortdruck der 2., durchgesehenen und veränderten Auflage 1969, unter Hinzufügung eines Verzeichnisses >Ausgewähltes Schrifttum<

Show description

Read or Download Das Problem des Übersetzens PDF

Best german_15 books

Datenanalyse mit SPSS: Realdatenbasierte Übungs- und Klausuraufgaben mit vollständigen Lösungen

Peter P. Eckstein bietet in diesem Lehrbuch eine Vielzahl von Übungs- und Klausuraufgaben zur statistischen Datenanalyse mit SPSS an. Die Aufgaben sind nach inhaltlichen Schwerpunkten geordnet und decken jedes Anspruchsniveau ab. foundation sind reale Daten, die im Kontext von praktischen Problemstellungen der empirischen Wirtschafts- und Sozialforschung erhoben wurden.

Optimierungsmethoden: Eine Einführung

Diskrete und kontinuierliche Methoden der mathematischen Optimierung werden in diesem Lehrbuch integriert behandelt. Nach einer Einführung werden konvexe Mengen (mit einer Anwendung auf notwendige Optimalitätsbedingungen bei Ungleichungsrestriktionen) behandelt, gefolgt von einer genaueren Betrachtung des Spezialfalls von Polyedern und dessen Zusammenhang zum Linearen Programmieren.

Bedingungen gerechten Handelns: Motivations- und handlungstheoretische Grundlagen liberaler Theorien

Legitimität und begründeter Legitimitätsglaube sind aus Sicht der liberalen politischen Philosophie nicht voneinander zu trennen: Die Regeln zur Ordnung einer Gesellschaft sind nur dann normativ gerechtfertigt, wenn die Bürger, die diesen Regeln unterworfen werden sollen, sie - prinzipiell - tatsächlich akzeptieren können, und zwar wegen der Gründe, die für sie sprechen.

Das Unternehmen Agentur: Erfolgreich selbständig in der Versicherungswirtschaft

Wer sich als Vermittler selbständig macht, muss gerade am Anfang einige ungewohnte Hürden überwinden. Doch wem ein guter commence gelingt, wird schnell die ersten Erfolge verbuchen können. Dieses Buch macht healthy für eine erfolgreiche Agenturführung. Es zeigt Schritt für Schritt, wie selbständige Vermittler oder Agenturinhaber in der Assekuranz ihr eigenes Unternehmen optimum entwickeln können.

Additional resources for Das Problem des Übersetzens

Sample text

Amen. Zu Nürnberg am 15. Septembris Anno 1530. , meinem geneigten Herrn und Freunde. Gnad und Friede in Christo. Ehrbarer, umsichtiger, lieber Herr und Freund! ; zum andern: ob auch die verstorbenen Heiligen für uns bitten, weil wir lesen, daß sogar die Engel für uns bitten usw. Auf die erste Frage, wo es euch gelüstet, mögt ihr euern Papisten von meinetwegen antworten also: Zum ersten. Wenn ich, D. Luther, mich hätte können des versehen, daß alle Papisten zusammen so kundig wären, daß sie ein Kapitel in der Schrift könnten recht und gut verdeutschen, so wäre ich wahrlich so demütig gewesen und Ihätte sie um Hilf und Beistand gebeten, das Neue Testament zu verdeutschen.

Vielmehr können viele Texte, die vom übersetzen handeln, gleich als Schulfall und Paradebeispiel für die Schwierigkeiten des Übersetzens dienen: die fremdsprachlichen Texte lassen sich ohne wesentliche Einbuße nicht ins Deutsche bringen. Ein Aufsatz von Wladimir Nabokov über seine Puschkin-Übersetzungen (vom Russischen ins Englische; der Aufsatz ist englisch geschrieben), die Arbeit von Edwin und Willa Muir über das übersetzen aus dem Deutschen (ins Englische), die Studie eines angelsächsischen klassischen Philologen über das übersetzen lateinischer Verse oder die eines anderen über das Übersetzen altchinesischer technischer Texte (ins Englische) -ja selbst Aufsätze eines israelischen vergleichenden Sprachwissenschaftlers oder eines amerikanischen Kybernetikers: sie alle leben von der Besonderheit des Einzelfalles, von der Überzeugungskraft ihrer Beispiele, und wenn man sie übersetzt, so ist der Schmelz dahin.

Ich glaubte, die Arbeit unternehmen zu müssen, die für die Lerneifrigen nützlich, für mich selbst freilich nicht notwendig ist; denn ich habe von den beiden größten Vertretern der attischen Beredsamkeit die berühmtesten Reden, die sie gegeneinander richteten, nämlich von Aeschines und Demosthenes, übertragen; aber ich habe sie nicht als Dolmetsch übertragen, sondern als Redner, mit denselben Gedanken samt ihren Redeformen und Wendungen, wobei die Wörter unserer Gewohnheit angepaßt wurden. " Und nochmals am Ende der Abhandlung (23): "Wenn ich hoffentlich ihre Reden unter Benutzung all ihrer Vorzüge, d.

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 15 votes