Download Das System der Finanzierung von Technologieentwicklung am by Stephanie Steden PDF

By Stephanie Steden

​In der Photovoltaik-Industrie sind technologische Entwicklungen, wie in vielen anderen Branchen auch, der Schlüssel zum Erfolg. Hierfür ist finanzieller Spielraum wichtig, der einher geht mit spezifischen Finanzierungserfordernissen. Die Finanzierung innovativer Unternehmen ist aufgrund von Unsicherheit und Komplexität jedoch sehr herausfordernd. Sowohl konzeptionell als auch empirisch werden die Themen Finanzierung und technologische Entwicklung (Innovation) daher systematisch dargestellt und gekoppelt, insbesondere hinsichtlich der Einflussmöglichkeiten verschiedener Finanzierungsmodi auf die technologische Entwicklung. Im Zuge dessen arbeitet Stephanie Steden das procedure der Finanzierung von Technologieentwicklung heraus. Mit diesem konzeptionellen Gerüst lassen sich die Finanzierungsbedingungen und -beziehungen der Photovoltaik-Industrie erfassen.

Show description

Read Online or Download Das System der Finanzierung von Technologieentwicklung am Beispiel der Photovoltaik-Industrie PDF

Similar german_15 books

Datenanalyse mit SPSS: Realdatenbasierte Übungs- und Klausuraufgaben mit vollständigen Lösungen

Peter P. Eckstein bietet in diesem Lehrbuch eine Vielzahl von Übungs- und Klausuraufgaben zur statistischen Datenanalyse mit SPSS an. Die Aufgaben sind nach inhaltlichen Schwerpunkten geordnet und decken jedes Anspruchsniveau ab. foundation sind reale Daten, die im Kontext von praktischen Problemstellungen der empirischen Wirtschafts- und Sozialforschung erhoben wurden.

Optimierungsmethoden: Eine Einführung

Diskrete und kontinuierliche Methoden der mathematischen Optimierung werden in diesem Lehrbuch integriert behandelt. Nach einer Einführung werden konvexe Mengen (mit einer Anwendung auf notwendige Optimalitätsbedingungen bei Ungleichungsrestriktionen) behandelt, gefolgt von einer genaueren Betrachtung des Spezialfalls von Polyedern und dessen Zusammenhang zum Linearen Programmieren.

Bedingungen gerechten Handelns: Motivations- und handlungstheoretische Grundlagen liberaler Theorien

Legitimität und begründeter Legitimitätsglaube sind aus Sicht der liberalen politischen Philosophie nicht voneinander zu trennen: Die Regeln zur Ordnung einer Gesellschaft sind nur dann normativ gerechtfertigt, wenn die Bürger, die diesen Regeln unterworfen werden sollen, sie - prinzipiell - tatsächlich akzeptieren können, und zwar wegen der Gründe, die für sie sprechen.

Das Unternehmen Agentur: Erfolgreich selbständig in der Versicherungswirtschaft

Wer sich als Vermittler selbständig macht, muss gerade am Anfang einige ungewohnte Hürden überwinden. Doch wem ein guter begin gelingt, wird schnell die ersten Erfolge verbuchen können. Dieses Buch macht healthy für eine erfolgreiche Agenturführung. Es zeigt Schritt für Schritt, wie selbständige Vermittler oder Agenturinhaber in der Assekuranz ihr eigenes Unternehmen optimum entwickeln können.

Additional info for Das System der Finanzierung von Technologieentwicklung am Beispiel der Photovoltaik-Industrie

Sample text

CME vs. LME) (Christensen 1992). Hierzu passt seine Annahme, dass die Länder spezifische technologische Entwicklungen sowie unterschiedliche Geschwindigkeiten technologischen Wandels aufweisen (Christensen 1992: 164). Damit besteht nach wie vor die Frage, warum in Ländern, die eigentlich für inkrementelle Innovationen prädestiniert sind, sich auch Hochtechnologien entwickeln können. Auch detailliertere Informationen darüber, wie genau unterschiedliche Finanzierungsmodi Einfluss ausüben, stehen noch aus.

Die Grenzschicht zwischen den beiden Halbleitern ist der sogenannte p-n-Übergang, der das Kernelement von Solarzellen bildet. In ihm besteht ein elektrisches Feld. Wird der p-n-Übergang mit Lichtenergie (Photonen) bestrahlt, entstehen durch Lichtabsorption freie Ladungsträger (negative Elektronen und positive ‚Defektelektronen’). Diese werden durch das elektrische Feld bewegt und erzeugen eine elektrische Spannung. Durch metallene Kontakte an beiden Seiten der Zelle und Anschluss eines Verbrauchers kann der entstandene elektrische Strom dann abgenommen werden“ (Baunetz Wissen Solar 2013).

Insgesamt benötigt die PV-Industrie eine weitere Erhöhung der FuEAufwendungen, um Spitzenleistungen zu sichern und um erfolgreich auf dem Markt zu agieren (Ruhl et al. 2008: 20). 3 Entwicklungsphasen Der photovoltaische Effekt ist seit 170 Jahren bekannt, die erste Photozelle wurde bereits 1883 gebaut und trotzdem wurde die PV erst 1958 in der Raumfahrt zur Energieerzeugung praktisch angewendet. Weiteren Antrieb erhielt diese Industrie durch:  die Energiekrisen (1970er und 1980er),  den Reaktorunfall in Tschernobyl,  die Erkenntnisse zum Treibhauseffekt (Klimawandel) und  das wachsende Umweltbewusstsein in der Bevölkerung (Voß 2010: 14) Wirklich bedeutsam wurde PV jedoch erst nach der Jahrtausendwende.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 45 votes